Ganz nah.

Erfahre mehr über das Waldzeit-Team!

Mit Herz und Haltung

Wenn wir im Thüringer Wald unterwegs sind, dann ist eins klar – wir sind in unserem Element und haben viel zu erzählen, zu zeigen und zu geben. Denn nur was von Herzen kommt, kann auch auf Herzen wirken. Das Team von Waldzeit setzt dem Druck des immer höher, weiter und schneller in der Gesellschaft aktiv etwas entgegen. In unseren Kursen vermitteln wir, wie man mehr im Einklang mit sich selbst und der Natur leben kann und so den Grundstein für ein gesünderes Leben legt – ganz ohne Zeigefinger!

Das sind wir!

Dennis

Dennis ist zertifizierter Kursleiter für indigenes Waldbaden, Natur- und Achtsamkeitstrainer, Kneipp-Gesundheitserzieher SKA, Natur- und Resilienztrainer für Kinder & Jugendliche sowie Indian-Balance-Instructor. Seine Erkenntnisse, wie Menschen durch Natur und Bewegung gesund bleiben können, gibt der Familienmensch regelmäßig in Kursen weiter.

Langfristig plant das WALDZEIT-Team die Eröffnung eines indianischen Heilkindergartens in Südthüringen.

Helfer & Netzwerk

Ohne ein zuverlässiges Team wäre ein Projekt dieser Größenordnung nicht möglich. Während Dennis das Herz und der Kopf der praktischen Arbeit ist, wird er im Hintergrund von einem kleinen Team von Helfern unterstützt. Ob allgemeine Verwaltungsaufgaben, Kontakt zu Interessenten oder Arbeiten an der Website – es gibt immer etwas zu tun.

Im regen Austausch mit Gleichgesinnten wird unser Netzwerk stetig erweitert, um ein familiäres Unternehmen zu schaffen, das mit genauso viel Herz und Freude bei der Sache ist wie wir.

Medien & Presse

Waldzeit in den Medien

Groß rauskommen kann man schon bei einem kleinen Spaziergang oder so: Hier eine Auswahl von Medienberichten, die einen Eindruck unserer Arbeit vermitteln. Wir danken für die Medienresonanz und freuen uns immer auf Presseanfragen – gerne über das Kontaktformular.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Alles, was du wissen musst. Wir liefern Antworten.  

Informiere dich am besten in unserem Download-Bereich. Dort findest du detaillierte Checklisten, die alle wichtigen Dinge auflisten. Wichtig: Diese Listen variieren je nach Kursart, damit du bestmöglich vorbereitet bist.

Bitte beachte unsere Stornierungsbedingungen in den AGB. Für unvorhergesehene Ereignisse kann niemand etwas. Sprich uns einfach an – wir finden eine Lösung. Alternativ kannst du immer einen geeigneten Ersatzteilnehmer stellen, der für dich an der Veranstaltung teilnimmt.

Unsere Stornierungskonditionen (§ 3 AGB) lauten:

  • bis 60 Tage vor der Veranstaltung: 30 % der Kosten
  • 59 bis 30 Tage vor der Veranstaltung: 50 % der Kosten
  • 29 bis 15 Tage vor der Veranstaltung: 75 % der Kosten
  • 14 bis 1 Tag vor der Veranstaltung oder bei Nichtantritt: 100 % der Kosten

In der Regel finden die Kurse auch bei Regen, Wind, Nebel oder Hitze statt und werden nicht abgesagt. Schließlich bieten uns der Wald und die passende, dem Wetter angepasste Kleidung genügend Schutz. Bei höherer Gewalt (z.B. Naturkatastrophen oder ähnliches) oder anderen sicherheitsrelevanten sowie gesundheitsbedenklichen Umständen behält sich Waldzeit Thüringen vor, den Kurs zu verlegen oder abzusagen.

Die Durchführung einer Veranstaltung ist an eine Mindestteilnehmerzahl gebunden. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, dem kurzfristigen Ausfall von Referenten, höherer Gewalt wie Epidemien, Naturkatastrophen, Extremereignissen, Störungen am Veranstaltungsort, sicherheitsrelevante Umstände oder behördliche Auflagen, welche die Durchführung der Veranstaltung unmöglich machen, sowie andere vom Veranstalter nicht zu vertretende Umstände, behält sich der Veranstalter vor, die Kurse räumlich und/oder zeitlich zu verlegen oder abzusagen.

Wir bieten eine Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten – Barzahlung, EC-Karte, VISA, PayPal oder Rechnung. Grundsätzlich sind die Kurse immer vorab zu begleichen – spätestens 14 Tage nach Erhalt der Rechnung oder Buchung des Kurses, sofern keine Onlinezahlung gewählt wurde. Findet der Kurs in weniger als 14 Tagen statt, ist die Zahlung sofort fällig.

Um an unseren Veranstaltungen teilzunehmen, reicht ein durchschnittlicher Gesundheitszustand völlig aus. Du musst keine sportlichen Höchstleistungen vollbringen können. Von daher sind unsere Kurse für jede Person geeignet. Bei körperlichen oder geistigen Einschränkungen, sprich uns rechtzeitig vor Kursbeginn an. Im Thüringer Wald gibt es zahlreiche barrierefreie Orte, so dass auch Rollstuhlfahrer oder Personen mit Einschränkungen die Möglichkeit haben, am Kurs teilzunehmen.

Momentan sind unsere Kurse ohne Verpflegung konzipiert. Allerdings starten und enden unsere Kurse oft an einer Baude, wo du gerne einkehren kannst. Bei Weiterbildungen und Workshops bieten wir meistens eine bescheidene Inklusivleistung an, wie Obst, Tee oder Heilwasser, sofern sie realisierbar ist. Diese Informationen sind dann klar für euch ausgeschrieben.

Die Umgebung rund um Oberhof und der Thüringer Wald bieten eine Vielzahl an Einkehrmöglichkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten. Eines der empfohlenen Hotels ganz in der Nähe ist das Hotel Waldmühle in Zella-Mehlis. Alle weiteren Informationen findest du unter den angegebenen Links.

Zuschauer sind bei den Erwachsenenkursen nicht vorgesehen. Ausnahmen gelten für unsere Kinderkurse. Manche Kinder sind eher introvertiert und schüchtern. Sie fühlen sich möglicherweise sicherer, wenn Mama oder Papa in der Nähe sind und dezent zuschauen können. Generell gilt immer: Wir berücksichtigen die individuellen Bedürfnisse jedes Kindes!

Im Sinne unseres Digital-Detox-Ansatzes bitten wir euch, auf Fotos und Videos während der Kurse zu verzichten. Der Fokus soll auf dem Kursgeschehen liegen. In bestimmten Fällen kann der Kursleiter nach Absprache einige Bilder für eine Fotodokumentation erstellen, die euch später zur Verfügung gestellt werden. Ein Gruppenfoto am Ende des Kurses ist immer willkommen.

Naturbegegnung und Naturpädagogik sind mittlerweile feste Bestandteile vieler Bildungspläne der Bundesländer. Deshalb kannst du für einige unserer Weiterbildungen und Workshops Bildungsurlaub beantragen. Bitte kontaktiere uns unbedingt vorab, mindestens jedoch drei Monate vor Kursbeginn, falls du beabsichtigst, Bildungsurlaub zu nutzen. Hier einige Informationen, wie der Bildungsurlaub in Thüringen geregelt ist.

Wichtiger Hinweis: Wir befinden uns mit einigen Kursen aktuell im Zertifizierungsprozess, damit diese als Präventionskurse von vielen Krankenkassen bezuschusst werden können. Weitere Infos dazu folgen in Kürze.

 

Deine Frage ist nicht dabei?

Bei weiteren Anliegen wende dich gerne an uns.

Gutscheine

Das Beste zum Schluss

Waldzeit(en) könnt ihr auch verschenken. Unsere Gutscheine sind die perfekte Überraschung, die immer passt. – Für jeden Anlass. Für jeden Geldbeutel. Für alle Veranstaltungen, mit Ausnahme der Teamevents und Weiterbildungen. Also am besten gleich den richtigen Gutschein aussuchen und schon bist du auf Kurs mit einer ausgefallenen Geschenkidee.  

Verschenk was von Herzen!

  • Ab 15 € Gutscheinwert möglich!
  • Für jeden Kurs einlösbar.
  • Sofort verfügbar per ausdruckbarer PDF.
  • Alternativ den hochwertigen Gutschein kostenlos per Post? Bitte teile uns zusätzlich deine Adresse per E-Mail mit.
  • Gültig für 2 Jahre & übertragbar.
  • Passender Gutscheinbetrag nicht dabei? Dann schreib uns eine kurze E-Mail.
Wochenkurs

Indian Balance

Indianisches Heilyoga für Körper, Geist und Seele: Erlebe ein Wohlfühltraining für mehr Energie und innere Ruhe im Alltag.

  • Jeden Donnerstag von 19:00 – 20:00 Uhr
  • Mit Bonuskarte und flexibler Teilnahme 
  • Kursdauer: 1 Stunde
  • Einstieg jederzeit möglich